• 10% auf Grillen & Braten! Mit dem Code ...
  • Gutscheincode: GrillFisch10
Angebote in:
Angebote noch:

10% Rabatt auf unsere Kategorie Grillen & Braten! Gutscheincode: GrillFisch10

Ceviche mit Lachs: Peruanisches Traditionsgericht für Sommermomente

Ceviche mit Lachs ist ein traditionelles Gericht aus Südamerika, dessen Wurzeln in Peru ebenso wie in Ecuador zu finden sind. Charakteristisch für eine Lachs-Ceviche ist das feine Geschmacksspiel aus Limetten und Zwiebeln, obwohl es sich bei diesen Zutaten um Bestandteile eines noch recht jungen Lachs-Ceviche-Rezepts handelt. Denn tatsächlich sind Limetten und Co. erst seit der Zeit der spanischen Eroberung nicht mehr aus einer Ceviche mit Lachs wegzudenken. Besonders wichtig: Für eine genussvolle Ceviche vom Lachs sollte der Fisch unbedingt frisch und am besten in Sushi-Qualität verarbeitet werden.

Zutaten für 4 Personen:

½ Limette (Bio-Qualität)
150 g Lachsfilet
½ reife Avocado
frischer Koriander (Handvoll)
½ Chili
1 EL Olivenöl 

1. Schritt

Waschen Sie die Bio-Limette gründlich unter heißem Wasser ab und tupfen Sie sie anschließend gut trocknen. Danach reiben Sie die Schale der Zitrusfrucht ab und geben diese in eine Schüssel. Schneiden Sie die Limette nun in zwei Hälften, pressen Sie den Saft aus und geben Sie diesen zu den Limettenzesten in die Schüssel. Spülen Sie daraufhin den Lachs kalt ab, tupfen Sie ihn trocken und schneiden Sie ihn in sehr feine und kurze Streifen bzw. Stücke.

2. Schritt

Waschen und trocknen Sie den Koriander, bevor Sie die Blätter abzupfen und fein hacken. Danach scheiden Sie die frisch gewaschene Chilischote in feine Ringe und geben sie zusammen mit dem Koriander in die Schale mit dem Zitronensaft. Im Anschluss daran schneiden Sie das Fruchtfleisch der Avocado in kleine Würfel.

3. Schritt

Geben Sie die Lachsstreifen und die Avocadowürfel zusammen mit dem Öl in die Schale und vermengen Sie alles vorsichtig miteinander. Lassen Sie das Lachs-Ceviche für ca. zehn Minuten durchziehen, bevor Sie es frisch servieren. Der Fisch bekommt hierbei eine weißliche Oberfläche und ist dann perfekt mariniert.

Tipps & Tricks 

Eine Ceviche mit Lachs eignet sich ideal als Gericht für einen warmen Sommertag, wenn Sie eine leichte Küche bevorzugen. Auch als außergewöhnliche Vorspeise bei einem Dinner mit Freunden oder der Familie kommt eine Lachs-Ceviche immer gut an. Viele Abwandlungsmöglichkeiten erlauben zahlreiche individuelle Geschmacksinterpretationen. So können Sie der Ceviche vom Lachs etwa mit ein paar süßen Mangostückchen eine fruchtige Note verleihen oder das Lachs-Ceviche-Rezept mit ein paar kleingeschnittenen Cocktailtomaten aufpeppen. Etwas würziger wird es dagegen mit Staudensellerie, der die leichte Lachs-Ceviche ein wenig erdet. Wer sich gerne experimentierfreudig zeigt, greift beispielsweise zu Roter Bete, mit der sich würzig-herbe Noten ins Spiel bringen lassen. Dazu servieren Sie am besten ein frisches Baguette sowie einen knackigen Salat und schon haben Sie eine vollwertige leichte Mahlzeit, die Sie in ganz neue kulinarische Welten eintauchen lässt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bio-Lachsfilet gegrillt Bio-Lachsfilet z. Braten o. Grillen (DE-ÖKO-006)
Inhalt 400 g (43,53 € * / 1000 g)
ab 17,41 € *
Ausgezeichnet.org